Der Natur auf der Spur

 

Unter diesem Motto fuhren am Dienstag (26.09.2017) 180 expeditionsbegeisterte Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium der Sophienschule Colditz in den Leipziger Zoo. Zum einen konnten dort endlich die bei dem Sozialprojekt „genial sozial“ erworbenen Tierpatenschaften wie Schluckspecht (eine Fischart), Vogelspinne und Doktorfisch in Augenschein genommen sowie viele knifflige Fragen rund um das jeweilige Patentier beantwortet werden. Zum anderen konnten insbesondere die größeren Schülerinnen und Schüler Einblick in verschiedene Berufsgruppen wie Tierpfleger, Verwaltungsangestellter oder Gastronom nehmen. Einen Anziehungspunkt im Zoo stellte neben dem umgestalteten Bärenburgspielplatz die faszinierende Affenbeobachtung im Pongoland dar. Dieser etwas andere Schultag gefüllt mit zahlreichen tierischen Impressionen wird vielen sicher noch lange in lebhafter Erinnerung bleiben.

 

Artikel von Frau Schulz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.