Schöne Traditionen erhalten

Autumn – so überschrieb der Fachbereich Englisch in diesem Schuljahr das Herbstbasteln mit den Grundschülern aus Colditz, Hausdorf und Großbothen.

Am 29.10. vermittelten Frau Schulz (am 30.10. in Großbothen) und Frau Dorsch den Schülern neue Vokabeln zum Thema, welche im Anschluss in einem Memory angewandt wurden. Im weiteren Stundenverlauf zeigten sich die Colditzer und Großbothener Viertklässler sehr eifrig beim Lösen von Knobeleien, beim spielerischen Arbeiten und Basteln. Danke an Johanna, Dominik, Annalina, Albert und Paul, denn alle fanden es toll, dass sie von den Größeren unserer Schule unterstützt und angeleitet wurden.

Das galt natürlich auch für den Folgetag, als Frau Langhammer gemeinsam mit Hanna, Ellen, Leonie sowie Vincent aus der 9. Klasse den Hausdorfer Kindern ein englisches Herbstgedicht nahebrachte. Schritt für Schritt erarbeiteten alle den deutschen Inhalt und übten das laute Vorlesen, wobei viele Schüler ihre bereits guten Englischkenntnisse unter Beweis stellten. Im Anschluss bastelten alle mit Geschick und Kreativität ein herbstliches Windlicht sowie ein Blättertier ihrer Wahl. 

Mit leckeren Süßigkeiten überraschte Frau Schilde, unsere Fördervereinsvorsitzende, die kleinen Naschkatzen. Vielen Dank dafür.

Redaktion Schülerzeitung

P.Langhammer